}


   VitalOase
   auf Facebook

   

Pagebericht

„In unserer hochentwickelten Welt, getrieben von Stress und Leistungsdruck, sind wir Menschen auf der Suche nach Ruheinseln, die uns auffangen, einhüllen, spüren lassen, dass wir wichtiger Teil eines Ganzen sind. Wir orientieren uns bei dieser weltweit einzigartigen Wellnesszeremonie an den Ressourcen aus der Natur. Wir schöpfen unsere Energie aus den Schätzen, die uns umgeben, wir machen uns die versteckten Zauberkräfte der Natur zunutze.“


Die Urstein-Massage

Der Stein aus dem Küstenstreifen des Urmeeres Thethys

Sie sind fürs Auge unsichtbar und doch existieren sie: Urkräfte in Form von Schwingungen. Der gesamte Kosmos ist durch diese universelle Energie miteinander verbunden. Diesem Universalprinzip folgt die neu entwickelte Urstein-Massage aus Südtirol. Mittelpunkt dieser Wellnessneuheit ist der Silberquarzit aus den Bergen des Pfitschtales. Dieser faszinierende Stein wird in einem kleinen Steinbruch im geologisch interessanten Tauernfenster abgebaut. Seine silbern schimmernde Oberfläche macht ihn zum Juwel für Mineraliensammler, seine inneren Werte kommen nun dem Menschen zugute: der hohe Anteil an Kieselsäure (Silizium) hebt den Urstein in die Kategorie der Heilerden. Diese Ursubstanz besitzt die Eigenschaft das Bindegewebe zu straffen, die Knochen zu stärken und den Körper zu entsäuern. Diese ur-reine Verbindung hat die Fähigkeit für den Menschen spürbare Signale zu erzeugen. Zudem verfügt der Stein über seltenes Biotit, Muskovit und Zirkon – wertvolle Edelmineralien, die eine nachgewiesene antibakterielle und stark wärmeleitende Wirkung aufweisen. Diese Komposition macht den Silberquarzit einmalig und als ersten Stein im Alpenraum zum idealen Instrument für energetische Massagen.


Blütenkraft trifft auf Steinenergie, Lärchenharz und Ursteingesang

Wie keine andere Körperbehandlung berücksichtigt die Urstein-Massage das energetische Zusammenspiel der Kräfte und verbindet traditionelle Methoden mit hochentwickelten Produkten. Dabei vertraut sie auf jahrtausendealtes Wissen unserer Vorfahren  und der alpenländischen Naturheilkunde. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise macht die neu entwickelte Behandlung mit fernöstlichen Heilkünsten wie Ayurveda vergleichbar – jedoch konzentriert sie sich auf die Zutaten aus der heimischen Natur. Erst die verwendeten Essenzen aus der Ahrntaler Gebirgswelt intensivieren den nachweislichen Erholungswert der Urstein-Massage. So übermittelt der immunstärkende Wacholder die Stein-Signale direkt auf den Körper, der beruhigende Lavendel harmoniert perfekt mit dem energetischen Stein und die gesundheitsfördernden  Eigenschaften von Schafgarbe und Lärche werden bestmöglichst aktiviert. Umrahmt wird die Urstein-Massage mit einem traditionellen Räucherritual und mystischen Urstein-Gesängen. Der harzige Duft der Lärche und des südtiroler  Weihrauchbaums schickt die Sinne auf Reisen durch die Gebirgswelt der Alpen, während die musikalischen Impulse des Gesangs und der Steinklänge  tief auf das Unterbewusstsein wirken und hier sehr persönliche Gefühle und Empfindungen entstehen lassen.


Jahrtausendealtes Wissen neu interpretiert

Die fein aufeinander abgestimmten Elemente der Massage zielen auf das ganzheitliche Wohlbefinden. Diese Konzentration auf die Dreiheit Körper, Geist und Seele macht diese Behandlung so wertvoll. Angereichert mit Südtiroler Naturschätzen ist die Urstein-Massage eine an alle Maßstäbe der heutigen Zeit angepasste Wellnessbehandlung. Neben der intensiven geistigen Entspannung bewirkt sie die Festigung und Straffung des Bindegewebes, die Anregung der Verdauung, die Stärkung des Immunsystems, die Versorgung der Haut mit Mineralien und Vitaminen sowie die Entgiftung des Körpers. Eine sensible Selbstreflektion mit Blick auf mögliche weitere Schritte für die eigene Lebenssituation geht der Behandlung einher. Die gesteigerte Selbstwahrnehmung und das neu entdeckte Wohlgefühl machen sich auch nach außen hin bemerkbar: Gelassenheit und eine selbstsichere Ausstrahlung begleiten den Menschen auch noch Tage nach der Behandlung

 

 

 

Video (Youtube)

 


https://www.facebook.com/groups/533434866746638/?v=app_2373072738

 
Vital Oase, Corinne Gremlich, Ruberbaumstrasse 2a, CH - 8560 Märstetten, Tel. 071 659 00 59,